Organic Textile Forum

Zeitschrift für Textilien, Bekleidung, Leder und Technologie

Beim Organic Textile Forum vom 08. bis 09. Mai 2019 in Konstanz am Bodensee dreht sich alles um „Beschaffung im Wandel“. Janine Steeger moderiert diese Fachtagung über Best Practice nachhaltiger Textil-Beschaffung. Die Schirmherrschaft hat Franz Untersteller, Minister für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg übernommen.

Ob Produzenten, Händler, Organisationen, Behörden/Verwaltungen – alle befinden sich stets irgendwo in einer Wertschöpfungskette zwischen Kunden und Zulieferern. Der Druck für soziales und nachhaltiges Wirtschaften aller Beteiligten als Teil dieser Lieferketten steigt. Nicht zuletzt, weil neue gesetzliche Reglungen dazu zwingen und immer mehr Kunden, auch Konsumenten, nachhaltige Produkte nachfragen. Dass die Umwelt unter der Textilproduktion immens leidet und die Arbeitsbedingungen in Produktionsländern teils katastrophal sind, schreit nach der Notwendigkeit, mehr Verantwortung zu übernehmen. Deshalb hat es sich mancher Akteur aus Handel und Produktion, aber auch Politik und öffentliche Einrichtungen zum Ziel gesetzt, die Textilbeschaffung nachhaltiger auszurichten.

Beim Organic Textile Forum Anfang Mai geben Referierende aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Verbänden Einblicke in die vielseitigen Möglichkeiten der nachhaltigen Beschaffung, was sich als roter Faden durch das Programm zieht. Die Bandbreite der Vortragsthemen reicht von „Nachhaltigen Tansformationsprozessen in der Beschaffung als Antwort auf die Anforderungen der SDGs“ über „Lieferkettenmanagement als Risikovorsorge“ hin zu Trends im Bio-Fasermarkt und der Betrachtung von „Nachhaltig als das neue Normal“. Selbstverständlich darf ein umfassender Überblick zu relevanten Siegeln und Zertifizierungen (wie GOTS, Cradle to Cradle, Bluesign, STeP by Öko-Tex, sowie der im Sommer erscheinende Grüne Knopf) als eine mögliche Orientierungshilfe auf der Agenda nicht fehlen. Ausgewählte Best Practice Beispiele aus Produktion und Handel zeigen auf, wie soziale und ökologische Aspekte im Beschaffungs- und Entscheidungsprozess berücksichtigt werden können, aber auch, wie sich diese gewandelt haben. Veränderungen erfordern Innovationen und für verbesserte Glaubwürdigkeit kommen wir an mehr Transparenz nicht vorbei. Hierzu teilen Wissenschaftler ihre Expertise über Supply Chain Mapping und Produktsicherheit mittels DNA-basierter Tracer. Nach einer kritischen Bestandsaufnahme wird es Prognosen geben, wo die Reise der „Mega-Trends im Textilhandel“ hinführen.

Neben rund 15 Experten-Vorträgen stehen drei parallele Workshops auf dem Programm. Die Teilnehmer können wählen, ob sie „Nachhaltige Beschaffung – Kooperation als Wirtschaftsmodel“, „Siegel/Zertifizierung – zur Stärkung der Glaubwürdigkeit“ oder „Nachhaltige Beschaffung als Marketingwerkzeug in der Customer Journey“ vertieft diskutieren möchten.

Dafür, dass der persönliche Austausch nicht zu kurz kommt, sorgt eine interaktive Networking-Session und ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm. Möglichkeiten für gegenseitiges Kennenlernen bieten sich beim ausgedehnten Bio-Mittagessen in schönster Kulisse, beim Austausch auf dem Informationen-Marktplatz, beim „Konstanzer Abend“ oder bei einer Bootsfahrt zur Insel Mainau mit anschließender Führung zum Thema „Nicht nur Adel verpflichtet“. Ganz nebenbei erfahren die Teilnehmer einiges über Nachhaltigkeit und die Textilhistorie der Stadt Konstanz.

Die Veranstalter it fits- Organic Textile Partner und 3FREUNDE haben damit ein Programm mit vielen Highlights auf die Beine gestellt. So ist eines gewiss: die Teilnehmer werden sich an den zwei Veranstaltungstagen in Konstanz am Bodensee nicht nur wohl fühlen, sondern auch reichlich Informationen, Erkenntnisse und neue Kontakte für ihr berufliches Umfeld mitnehmen.

Veranstaltungsort: IHK Hochrhein-Bodensee, Reichenaustrasse 21, 78467 Konstanz

Das komplette Forum-Programm, weitere Informationen und das Anmeldeformular finden Sie unter: www.OrganicTextileForum.de

Kontakt: Katharina Schaus, forum@itfits.de, Tel. 07531-8927322

Stefan Niethammer, stefan.niethammer@3freunde.com, Tel. 07531-5847571

Zeitschrift für Textilien, Bekleidung, Leder und Technologie