ARCHROMA STELLT „SUPER-UV-SCHUTZ“ FADEX® AS NEW ZUR VERBESSERUNG DER LICHTECHTHEIT VON TEXTILIEN IM INNENRAUM VON FAHRZEUGEN VOR

Zeitschrift für Textilien, Bekleidung, Leder und Technologie

Archroma, ein weltweit führender Hersteller von Farb-und Spezialchemikalien für nachhaltige Lösungen, hat mit Fadex ® AS New einen neuen überragenden UV-Schutz für Textilien im Fahrzeuginnenbereich vorgestellt.

Innenraumteile von Kraftfahrzeugen und anderen Verkehrsmitteln sind während ihrer langen Nutzdauer oft hohen Sonnen- und UV-Einstrahlungen ausgesetzt. Das betrifft beispielsweise Polyesterverkleidungen von Türen und Säulen, Sitzbezüge, Teppichböden oder Dachhimmel. Die damit verbundene, intensive Licht – und Wärmeeinwirkung führt häufig dazu, dass Gewebefarben schneller verblassen und Polyesterfasern an Festigkeit verlieren. Die von den Fahrzeugherstellern spezifizierten Anforderungen an die Lichtechtheit sind daher äußerst hoch und können nur von sorgfältig ausgew ählten Produkten erfüllt werden.

Archroma hat diese Herausforderung mit der Entwicklung von Fadex ® AS New aufgegriffen. Dieser neu entwickelte Lichtechtheitsverbesserer richtet sich vor allem an die Textilzulieferer der Fahrzeugbauindustrie und eignet sich insbesondere für den Einsatz zusammen mit den hochlichtechten Dorospers® A & K Farbstoffen im LIGHT FAST CAR System von Archroma.

Der neue „Super-UV-Schutz“ wurde jüngst am 15. Mai 2019 auf der Techtextil vorgestellt.

Zeitschrift für Textilien, Bekleidung, Leder und Technologie  Fadex® AS New wurde im Einklang mit „The Archroma Way: safe, efficient, enhanced, it’s our nature“ entwickelt. „The Archroma Way“ stellt die feste Überzeugung von Archroma dar, dass es möglich ist, die Textilindustrie nachhaltig zu gestalten.

Mit dem LIGHT FAST CAR System auf Basis von Fadex® AS New, Dorospers® A & K Farbstoffen und dem Alkalipuffer Lyocol® ELD liq. New können Hersteller die Effizienz ihrer Verarbeitungsprozesse steigern. Dazu zählen neben einer substanziellen Reduzierung des Wasser- und Energieverbrauchs auch weniger CO2-Emissionen. Kürzere Verfahrenszeiten, sowie weniger Rückspulaufwand, Faser- und Fadenbruch bei nachfolgenden Produktionsschritten führen zu einer erheblichen Kostenreduzierung.

Die Kombination von Fadex® AS New und Dorospers A & K Farbstoffen setzt neue Maßstäbe im Bereich der Lichtechtheit und erfüllt die höchsten Anforderungen der Automobilhersteller. Fadex® AS New schützt außerdem die Polyesterfasern dauerhaft vor Reißfestigkeitsverlusten.

Fadex® AS New zeichnet sich durch ein sehr geringes Foggingverhalten aus und erfüllt die Anforderungen der Automobilindustrie. Es eignet sich für das Auszieh -, kontinuierliche Färbe- und Druckverfahren und eignet sich besonders für das Färben von Sicherheitsgurtgeweben im Thermosol-Prozess aufgrund seiner hohen Thermostabilität.

Fadex® AS New und Dorospers A & K Farbstoffe können nachfolgend mit wasser – und schmutzabweisender, antimikrobieller, flammhemmender und scheuerfestigkeitsverbessender Funktionsausrüstungen von Archroma kombiniert werden. Das erschließt Textilherstellern ein komplettes Systempaket, um sich im wettbewerbsintensiven Automobilmarkt zu differenzieren.

Fadex® AS New erfüllt die Anforderungen der VDA-Prüfung 278 der Automobilindustrie und ist REACH-registriert.

„Fadex® AS New ist die erste neu eingeführte Innovation des neuen Global Competence Center for Automotive and Synthetic Dyeing von Archroma, das am 5. Mai 2019 eingeweiht wurde“, sagt Mark Dohmen, Leiter des Zentrums. „Das gesamte Team hier freut sich darauf, die lange Archroma-Geschichte mit Innovationen für Textilhersteller sowie erhöhter Funktionalität und Ästhetik für Endanwender fortzusetzen.“

Fadex® AS New wurde im Einklang mit dem Motto „The Archroma Way: safe, efficient, enhanced, it’s our nature“ entwickelt. (Bild: Archroma)

Fadex®, Dorospers® und Lyocol® sind in zahlreichen Ländern registrierte Handelsmarken von Archroma.

© 2019 Archroma

 

Quelle: www.archroma.com