VAUDE gewinnt den Marken Award 2019

VAUDE auf Platz 1 mit der besten Nachhaltigkeitsstrategie

Magazine for Textiles, Clothing, Leather and Technology

Outdoor-Ausrüster VAUDE wurde mit dem Marken-Award 2019 ausgezeichnet, einem der renommiertesten Marketingpreise Deutschlands. VAUDE freut sich über den 1. Platz in der Kategorie Beste Nachhaltigkeitsstrategie“. Ralf Geiger, Leiter Endverbrauchermarketing, und Manfred Meindl, Leiter Internationales Marketing, nahmen den Preis am 21. Mai im Rahmen einer großen Gala-Feier in Düsseldorf entgegen. Die „Absatzwirtschaft“, Fachzeitschrift für Marketing, und der Deutsche Marketing-Verband (DMV) verleihen diesen Preis jährlich für exzellente Leistungen in der Markenführung.

Rund 1.000 Gäste fieberten mit den Nominierten mit – die Sieger wurden erst am Abend bekannt gegeben. Frank Dopheide, Sprecher der Geschäftsführung der Handelsblatt Media Group und die Moderatorin und Schauspielerin Aline von Drateln führten die Gäste durch den Abend. Prominenter Stargast der Gala war Modedesigner und Multitalent Guido Maria Kretschmer, der als beste Markenpersönlichkeit ausgezeichnet wurde.

VAUDE für die beste Nachhaltigkeitsstrategie geehrt

Magazine for Textiles, Clothing, Leather and Technology  VAUDE erhielt den Marken Award 2019 in der Kategorie „Beste Nachhaltigkeitsstrategie”. Antje Neubauer, Leiterin Marketing & PR bei der Deutschen Bahn, überreichte Ralf Geiger und Manfred Meindl die Auszeichnung. Seit Jahren verfolgt VAUDE eine konsequente Nachhaltigkeitsstrategie, die im ganzen Unternehmen verankert ist. „VAUDE orientiert den gesamten Produktlebenszyklus seiner Artikel am Leitbild Nachhaltigkeit – mit viel Aufwand, aber auch spürbarem Erfolg”, so die Jury. Mit Green Shape hat VAUDE einen eigenen strengen und transparenten Kriterienkatalog für umweltfreundliche und faire Produkte entwickelt, der den gesamten Lebenszyklus des Produkts – vom Design über die Produktion bis hin zu Pflege, Reparatur und Verwertung – umfasst. Darüber hinaus setzt sich VAUDE für hohe ökologische und soziale Standards in der weltweiten Lieferkette ein.

VAUDE beweist, dass Unternehmen zur Lösung globaler Umweltprobleme beitragen und zudem wirtschaftlich sehr erfolgreich sein können. Im hart umkämpften Outdoor-Markt wächst VAUDE seit Jahren überdurchschnittlich. „Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung für unsere nachhaltige Strategie, die wir bei VAUDE alle mit viel Herzblut verfolgen. Unser ganzes Team hat dazu beigetragen, dass wir uns sehr erfolgreich als nachhaltige Marke positionieren konnten. Da wir bei allem sehr transparent sind, steht VAUDE für eine hohe Glaubwürdigkeit, auf die Konsumenten zunehmend Wert legen. Denn es gibt immer mehr Menschen, die verantwortungsbewusst einkaufen möchten und Marken hinterfragen”, so Ralf Geiger.

Magazine for Textiles, Clothing, Leather and Technology

Marken-Award 2019

Bereits zum 19. Mal prämiert der Marken Award außergewöhnliche Marken und Ideen. Der jährliche Wettbewerb soll den Markengedanken fördern und Best-Practice-Beispiele ins Licht der Öffentlichkeit rücken. Fünf Bewerber haben sich im Rennen um den Marken-Award 2019 durchgesetzt – mit innovativen Strategien, cleveren Ideen und mutiger Konsequenz. Insgesamt bewarben sich 48 Unternehmen für den Branchenpreis. Eine hochkarätig besetzte Jury von Fachleuten aus Management, Marketing, Medien und Agenturen entscheidet über die Gewinner des Marken-Awards, die im Rahmen der glanzvollen Preisverleihung bekanntgegeben und gefeiert werden.

Quelle und Bilds: www.vaude.com