ModEurop Forecast zu Schuhtrends im Herbst/Winter 20/21 auf der Gallery Shoes in Düsseldorf

Zeitschrift für Textilien, Bekleidung, Leder und Technologie

Was bringt die (modische) Zukunft? Welche Trends, welche Farben und Materialien werden im übernächsten Winter den größten Einfluss auf die neuen Schuhkollektionen haben? Wird es nach dem Farborgien der letzten Saisons jetzt ruhiger und monochromer? „Es ist auf jeden Fall unerlässlich, das Signal für eine erwachsenere Stilistik wahrzunehmen. Es ist Zeit für Contemporary Chic“, sagt ModEurop Trendexperte Martin Wuttke. Streetwear ist demnach nicht mehr der Haupttreiber. Die Key Signale heißen: Chic statt Street. Reduktion und Konstruktion. Bourgeoisie und Dynamik. Das Besinnen auf authentische Werte steht im Mittelpunkt.

Zeitschrift für Textilien, Bekleidung, Leder und Technologie

Neugierig? Aussteller und Besucher der Gallery Shoes in Düsseldorf dürfen sich auf einen spannenden und inspirierenden Vortrag freuen. Der Eintritt ist kostenfrei.

 

ModEurop Forecast H/W 20/21

Sonntag, 1. September 2019, 15.00 Uhr

Gallery Shoes, Areal Böhler, Altes Kesselhaus, 1. OG.

Hansaallee 321, 40549 Düsseldorf.

 

Quelle: DSI – Deutsches Schuhinstitut GmbH – www.schuhinstitut.de