THE LYCRA COMPANY STELLT NEUE LYCRA® ECOMADE FASER ALS NACHHALTIGE DENIM-LÖSUNG AUF DER KINGPINS AMSTERDAM VOR

Zeitschrift für Textilien, Bekleidung, Leder und Technologie

The LYCRA Company, ein führender Anbieter von Faser- und Technologie-Lösungen für die globale Bekleidungsindustrie, wird seine neuesten, auf den Markt zugeschnittenen Produkte für Denim auf der Kingpins Amsterdam (23.-24.Oktober 2019) präsentieren. Im Rahmen ihres langfristigen Engagements für Nachhaltigkeit und ihrer Planet Agenda Plattform, wird The LYCRA Company die Faser LYCRA® EcoMade auf der Messe vorstellen. Diese neue Faser ist das erste Marken-Elastan/ Spandex-Produkt des Unternehmens, das mit recycelten postindustriellen Inhalten hergestellt wird.

Die Faser LYCRA® EcoMade bietet den gleichen Tragekomfort, die gleiche Passform und Bewegungsfreiheit wie die Originalfaser LYCRA®, wird aber aus Abfällen hergestellt, die an den Produktionsstätten des Unternehmens gesammelt und in spezifischen Konzentrationen mit Primärfasern vermischt werden. Dieser Prozess reduziert den Abfall, indem dieser wieder in die Produktion zurückgeführt wird.

„Eine aktuelle Studie zeigte, dass zwei von drei Befragten der Meinung sind, dass Nachhaltigkeit eines der drei Top-Themen ist, die die Welt heutzutage bewegen, und über 50 % gaben an, dass sie ihren Fußabdruck im Bereich Textil- und Bekleidungsabfälle verbessern wollen“, sagt Jean Hegedus, Sustainability Director. „Unsere EcoMade Lösungen werden unseren Kunden helfen, das Bedürfnis der Verbraucher nach nachhaltigerer Kleidung zu befriedigen“.

Produktnachhaltigkeit ist eine der drei voneinander abhängigen Säulen in der Planet Agenda der The LYCRA Company, die auch Corporate Responsibility und Manufacturing Excellence umfasst. Die Planet Agenda steht für das Engagement des Unternehmens, Produkte und Technologien zu entwickeln, die den ökologischen Fußabdruck minimieren, die Leistung der Angebote seiner Kunden verbessern und die Gesundheit und Sicherheit seiner Mitarbeiter und der Umgebung, in der sie arbeiten, schützen.

„Wir glauben, dass Nachhaltigkeit eine Reise ist, mit dem Ziel der kontinuierlichen Verbesserung, die jeden Aspekt unseres Geschäfts betrifft, von der Reduzierung des Energie-, Wasser- und Abfallverbrauchs an unseren Produktionsstätten bis hin zur Entwicklung neuer Produkte mit hervorragender Performance und geringerem Fußabdruck“, sagt Hegedus.„Im Rahmen unseres kontinuierlichen Engagements für Nachhaltigkeit haben wir es uns auch zum Ziel gesetzt, die überwiegende Mehrheit unseres COOLMAX® und THERMOLITE® Faserbusiness bis 2021 auf EcoMade (recycelte Inhaltsstoffe) umzustellen.“

Messegäste sind herzlich eingeladen, den Stand der THE LYCRA Company zu besuchen, um sich über die jüngsten Denim-Innovationen, die mit Blick auf Nachhaltigkeit entwickelt wurden, zu informieren. Kingpins Amsterdam findet am 23. und 24. Oktober 2019 im The Gashouder Building, Westergasfabriek in Amsterdam, statt. Die Öffnungszeiten sind am Mittwoch von 10.00-18.00 Uhr und Donnerstag von 10.00-17.00 Uhr. Mehr Informationen zur Messe unter kingpinsshow.com/Amsterdam.

Mehr Informationen über die Planet Agenda der The LYCRA Company und ihrer nachhaltigen Produkte wie die LYCRA® EcoMade Technologie unter LYCRA.com/sustainability.

# # #

* Quelle:  Refinery29 Intelligence Sustainability Study June 2019, Mad Chatter Panel, n-558 W18+

LYCRA® ist eine Marke der The LYCRA Company.

 Über The LYCRA Company

 The LYCRA Company entwickelt und produziert Faser- und Technologie-Lösungen und Innovationen für die Bekleidungs-und Hygieneindustrie, sowie Spezialchemikalien, die in den Wertschöpfungsketten von Elastan und Polyurethan eingesetzt werden. Mit Hauptsitz in Wilmington, Delaware, USA, ist The LYCRA Company für ihre innovativen Produkte, technische Expertise und unvergleichlichen Marketing Support weltweit anerkannt. The LYCRA Company besitzt führende Verbraucher