Frühjahr 2020: Bike-Schuhe für City-Biker: TVL Asfalt Dualflex Fahrradschuhe

Die neuen VAUDE Bikeschuhe mit DUALFLEX Technologie bringen alle Funktionen mit, die stylische und gleichzeitig funktionelle Radschuhe brauchen. Sie kombinieren die Vorteile robuster Bikeschuhe mit denen bequemer Sneaker und tragen sich auf dem Rad so komfortabel wie zu Fuß in der City.

Zeitschrift für Textilien, Bekleidung, Leder und Technologie

Klassische Fahrradschuhe bringen dank steifer Sohle zwar ordentlich Druck auf’s Pedal. Will man mit ihnen jedoch längere Gehstrecken zurücklegen, stoßen sie in Sachen Komfort schnell an ihre Grenzen. Nicht so der VAUDE TVL Asfalt DUALFLEX und Tech DUALFLEX – diese Schuhe vereinen die Eigenschaften von Sneakern mit denen technischer Fahrradschuhe. Herausgekommen sind zwei echte Multitalente für Travel und City.

Oliver Korden, Abteilungsleiter Schuhe bei VAUDE, sagt dazu. “Grundlage für die Entwicklung der neuen Technologie ist VAUDEs V-Flow Konzept. Dieser Steifigkeitsindex charakterisiert die grundsätzliche Ausrichtung jedes VAUDE Schuhs. Performance und Komfort vereinen wir mit nachhaltigen Materiallösungen, um einen möglichst geringen Impact in der Produktion und ein gutes Gewissen beim Tragen zu hinterlassen. Das DUALFLEX Konzept für urbane Bikeschuh ist gleichwohl erst der Anfang, um den Komfort für kombinierte Bike & Hike-Anwendungen, nicht nur für City-Biker auf ein neues Level zu bringen”,

Innovative DUALFLEX-Technologie

Zeitschrift für Textilien, Bekleidung, Leder und Technologie

Die DUALFLEX-Technologie bewirkt zweierlei: Zum einen verhindert sie effektiv das Abknicken des Fußes (Plantarflexion) beim Tritt in das Fahrradpedal und damit störenden Kraftverlust. Zum anderen ermöglicht sie einen natürlichen Abrollvorgang (Dorsalflexion), wenn man zu Fuß unterwegs ist. Kernstück ist dabei die neu entwickelte, mit Glasfaser und Carbon verstärkte Shank-Innensohle. Das macht das Asfalt-Duo so vielseititig einsetzbar – es trägt sich auf dem Bike genauso gut wie beim Ausflug zum Eiscafé. Die spezielle R20 Gummimischung der SUPtraction Aussensohle bringt den nötigen Grip auf den Asphalt und besteht zu 20 % aus recycelten Anteilen. Dass der Tragekomfort dabei stets ganz weit oben rangiert, macht nicht zuletzt die herausnehmbare, komfortable Einlegesohle und das Obermaterial aus weichem, zertifiziertem Terracare® – Nubukleder möglich. Die beiden TVL Asfalts sind eben von der Sohle bis zum Schaft durchdacht!

Zwei Varianten

Den TVL Asfalt gibt es auch in einer TVL Asfalt Tech-Variante, die etwas mehr Flexibilität als ihr Namensvetter bietet. Beide punkten mit einer technischen, geradlinigen Optik, die sie schnell zum neuen Lieblingsschuh auf dem Bike werden lässt. Das funktionelle Design ist auf das Wesentliche reduziert und macht die Schuhe zu gern getragenen Begleitern.

Nachhaltige Materialien

Die Produktentwickler haben zudem hohen Wert darauf gelegt, die vielen Einzel-Komponenten der Schuhe so nachhaltig wie möglich auszuwählen. So kommt beim Obermaterial des TVL Asfalt geöltes Terracare®-Nubukleder aus umweltfreundlicher Produktion zum Einsatz, das flexibel, gleichzeitig robust und langlebig ist. Das Futter besteht bei beiden Schuhen zu 40 % aus recyceltem Polyester.

Alle VAUDE Schuhe werden ohne den Einsatz von PVC und den darin enthaltenen, gesundheitsschädlichen Weichmachern (Phtalate) hergestellt. Zudem sind die Schuhe Dank umweltfreundlichem Eco Finish PFC-frei wasserabweisend.

Quelle: www.vaude.com