Passende Kinderschuhe kaufen in Zeiten von Corona

Zeitschrift für Textilien, Bekleidung, Leder und Technologie

In einigen wenigen Gemeinden bzw. Landkreisen wird der Kinderschuhverkauf im Geschäft erlaubt. Dabei handelt es sich um Einzelfallentscheidungen. Doch auch für alle Eltern, die in diesen Tagen entgegen ihrer Überzeugung Kinderschuhe online bestellen müssen, gibt es gute Möglichkeiten, den perfekten Schuh in der richtigen Passform zu finden. Wertvolle Unterstützung liefert dabei das von dem Trierer Schuhhändler Rudolf Berg entwickelte, online-gestützte Verfahren „zentimetrix.de“. Mit diesem Mess-System lässt sich die richtige Passform gemäß WMS exakt und bequem zu Hause ermitteln. Das Mess-Set (Mess-Rolle) wird durch das online-Tool „zentimetrix.de“ ergänzt, mit dem es für Eltern ganz leicht ist, die Zentimeterbasis des Messgeräts in Schuhgrößen umzurechnen. Dort sieht man dann auch, wann ein Schuh zu klein und wann er zu groß ist. Hinterlegt sind die WMS-Schuhgrößen und Messrichtlinien, so dass das Set eine kleine und pfiffige Ergänzung zum professionellen Messen der Füße mit dem WMS-Messgerät im Handel ist.

Zentimetrix kann von Eltern online bestellt werden.

Für Händler ist es über den WMS-online-Shop unter https://www.wms-schuh.de/shop  erhältlich.

Die Anleitung zum richtigen Messen gibt es hier:

https://www.zentimetrix.de/wiemesseich.php

Langweile zuhause? Muss nicht sein! Extra-Tipp der WMS-Expertin Annette von Czarnowski: „Machen Sie mit Ihren Kindern gezielte Fuß-Gymnastik!“ Denn Fußgymnastik stabilisiert die Fußmuskulatur, die Muskeln werden gedehnt und gekräftigt, das Gleichgewicht wird trainiert. Auch Haltungsschäden kann vorgebeugt werden. Tolle Übungen, die der ganzen Familie viel Spaß machen, finden Sie unter http://spiele.wms-schuh.de

 

Quelle: www.schuhinstitut.de