Dr. Marina Crnoja-Cosic leitet New Business Development bei Kelheim Fibres

Zeitschrift für Textilien, Bekleidung, Leder und Technologie

Zeitschrift für Textilien, Bekleidung, Leder und Technologie

 © Kelheim Fibres GmbH/ Reinhard Schmid

 

Dr. Marina Crnoja-Cosic leitet seit dem 1.Juli die Abteilung New Business Development beim Viskosespezialfaserhersteller Kelheim Fibres. Gleichzeitig verstärkt sie das Management-Team der Bayern.

Die promovierte Chemikerin bringt langjährige Erfahrung in der Faser- und Applikationsentwicklung ebenso wie im Business Development mit. Kundenspezifische und marktorientierte Entwicklungen, firmenübergreifende Kooperationen entlang der Wertschöpfungskette und die ständige Einbeziehung von längerfristigen Trends in der Industrie und speziell im textilen Bereich prägen seit 20 Jahren maßgeblich ihren Karriereweg.

„Frau Dr. Crnoja-Cosic ist hoch kompetent. Sie verfügt über einen enormen Erfahrungsschatz und ein ebenso gutes Netzwerk. Gleichzeitig hat sie fortlaufend bewiesen, dass sie sich nicht scheut, neue Wege zu gehen – das passt perfekt zu uns! Gemeinsam mit Frau Dr. Crnoja-Cosic werden wir unseren Fokus auf Innovation noch weiter ausbauen. Wir freuen uns, sie im Team zu haben!“, so Craig Barker, CEO von Kelheim Fibres.

 

Quelle: http://kelheim-fibres.com/