CORDURA® – Debut: C.F. Weber lanciert als erste deutsche Weberei

Zeitschrift für Textilien, Bekleidung, Leder und Technologie

CORDURA® re/cor™ Recycled Nylon 6.6 (RN66) Gewebe auf der Techtextil – Erweiterung des Sortiments nachhaltiger Performance-Textilien für Workwear

„Nachhaltigkeit und Klimaschutz sind bei C.F. WEBER zentrale Themen im Tagesgeschäft und haben seit der Präsentation nachhaltiger rPES Gewebe zur A+A letzten Herbst in Düsseldorf weiter an Dynamik gewonnen. Der Wunsch nach adäquaten Produkten aus recyceltem Nylon 6.6, die in ihrer Performance, klassischen CORDURA® Stoffqualitäten in nichts nachstehen, ist derweil aus allen Bereichen gewaltig, allen voran der WORKWEAR.“ – so der Firmenchef Stefan Friedrich.

Auf der Techtextil (21.-24. Juni 2022 in Frankfurt) wird C.F. WEBER, nun als erstes deutsches Unternehmen und langjährige, autorisierte Partner-Weberei der Marke CORDURA® die ersten Stoffmuster aus CORDURA® re/cor™ Recycled Nylon 6.6 (RN66) präsentieren. Zunächst wird das neue Gewebe in der Farbe Schwarz und in drei verschiedenen Bindungsarten lanciert.

Was die quantifizierbaren Vorteile gegenüber Virgin Nylon 6.6 betrifft, so werden bei der Herstellung von CORDURA® re/cor™ RN66 83 % weniger Treibhausgasemissionen produziert, 82 % weniger Energie und 57 % weniger Wasser verbraucht. CORDURA® re/cor™ RN66 wird aus 100 % Pre-Consumer-Fasermaterial hergestellt, das zu 100 % GRS-zertifiziert ist (Global Recycled Standard).

„Es gab bislang kein Garn, schon gar nicht als Nylon, das den hohen Ansprüchen an Performance und Nachhaltigkeit, vor allem in der WORKWEAR gerecht wurde. Doch das soll sich mit den jetzt von INVISTA angebotenen CORDURA® re/cor™ RN66 High-Quality-Yarns ändern.“ – so Stefan Friedrich.

„Wir freuen uns sehr, dass wir bereits wenige Monate nach Markteinführung von CORDURA® re/cor™ Recycled Nylon 6.6 (RN66) mit C.F. Weber, diese aufregende, neue Technologie auf den Markt bringen können. Diese ersten Gewebe sind ein Beleg dafür, dass es uns gelungen ist, eine Innovation zu entwickeln, die sich unsere Kunden und Partner gewünscht haben“, führt Malayka Erpen, CORDURA® Business Development Director EMEA, aus.

Die Techtextil bietet eine hervorragende Plattform, um hierzu mit Kunden und Geschäftspartnern über neue Wege und Lösungsansätze zu diskutieren. C.F. WEBER ist in Halle 11.1, Stand C46 zu finden, CORDURA® Advanced Fabrics in Halle 9.1, Stand C70.

Über C.F. Weber

  1. F. WEBER zählt mit rund 50 hochmotivierten Mitarbeitern am Produktionsstandort Deutschland zu den führenden, vollstufigen Herstellern technischer Textilien für verschiedenste Anwendungen und Branchen. Erfahrung und Fachkompetenz zeichnen das im Jahr 1840 gegründete, Inhaber geführte Familienunternehmen aus, das mit seiner hohen Fertigungstiefe von der Weberei, über die Färberei bis hin zur Beschichtung sowie Kaschierung alle Prozesse unter einem Dach vereint und damit seinen Kunden individuelle sowie innovative, textile Komplettlösungen aus einer Hand bietet. Untermauert wird der hohe Qualitätsanspruch von C.F. WEBER durch die Zertifizierung nach ISO 9001: 2015.

Über die Marke CORDURA®

Der Stoff CORDURA® ist ein primärer Bestandteil vieler weltweit führender High-Performance-Ausrüstungs- und Bekleidungsprodukte. Die Palette reicht von Sport- und Freizeitbekleidung und Rucksäcken über Schuhwerk, Militär- und Kampfbekleidung bis hin zu Berufs- und Schutzbekleidung. Die Marke CORDURA® ist eine eingetragene Marke von INVISTA, einem der weltweit größten, integrierten Hersteller von Polymeren, Zwischenprodukten und Fasern, mit Hauptsitz in Atlanta, GA, USA. Zur klaren Kennzeichnung der Marke CORDURA® muss das Wort „CORDURA®“ in Großbuchstaben mit ® und immer zusammen mit den Wörtern „Marke“ oder „Stoff“ verwendet werden. Wenn Sie mehr über die Marke CORDURA® von INVISTA, Endprodukte und Marketing-Tools erfahren möchten, besuchen Sie uns bitte unter www.CORDURA.com und folgen Sie uns auf Instagram, Facebook, LinkedIn und YouTube.

Über INVISTA

INVISTA ist ein weltweit tätiger Hersteller chemischer Zwischenprodukte, Polymere und Fasern. Die breite Produktpallette beinhaltet Komponenten für die Automobilindustrie, medizinische Geräte, Airbags, Lebensmittelverpackungen, Teppiche und Bekleidung. Unsere Ingredienzien in der Nylon 6.6 und Polypropylen Wertschöpfungskette ermöglichen es, lebenswichtige Produkte auf den Markt zu bringen. INVISTA ist seit 2004 eine Tochtergesellschaft des US-amerikanischen Unternehmens Koch Industries. Das Unternehmen hat sich der Innovation und verantwortlichen Entwicklung von Produkten verschrieben. Indem bei der Herstellung dieser Produkte weniger Ressourcen verbraucht werden, wird der Mehrwert für Kunden, Partner & Gesellschaft kontinuierlich erhöht. Weitere Informationen finden Sie unter INVISTA.com

Quelle und Bilders:  www.cordura.com